UNESCO-Biosphärenreservat

Die höchsten Gipfel, ausgedehnte Bergmischwälder mit alten stattlichen Buchen, blumenreiche Bergwiesen, klare Bergbäche und kleine Moore prägen das Landschaftsbild. In der Region zwischen Oberhof, Ilmenau, Masserberg und Suhl verbinden sich beiderseits des Rennsteigs Natur und Kultur auf wundervolle Weise, laden Zeugen der Geschichte, altes Handwerk und traditionelle Feste zu einem Besuch ein.

Hier erwarten Sie besondere Naturerlebnisangebote. Ranger und zertifizierte Naturführer nehmen Sie mit in diese wunderbare Landschaft. Ob auf Wildnis-Tour, zum Kneippen oder die Naturschätze unter Tage entdecken – für Jeden ist etwas dabei.

Das UNESCO-Biosphärenreservat ist bei Naturliebhabern schon lange ein Geheimtipp. Entdecken auch Sie eines der beiden ältesten deutschen Biosphärenreservate im Herzen des Thüringer Waldes  neu. Sie sind herzlich eingeladen.

Mehr erfahren Sie bei Youtube: Entdecke das Biosphärenreservat und auf der Website www.biosphaerenreservat-thueringerwald.de

 

 

(2669)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.