Rennsteig

Bild 010Der Rennsteig verläuft auf dem Kamm des Thüringer Waldes von Hörschel bei Eisenach bis Blankenstein über eine Länge von 169 km. Von der Tourist-Information in Schmiedefeld gelangen Sie über die neue „Rennsteig-Leiter“ direkt zum Rennsteig.

Erstmalig erwähnt wurde der Rennsteig im Jahre 1330 als Rynnestig. Entlang des Rennsteiges zeugen zahlreiche alte Grenzsteine von der einstigen Geschichte. Im Jahr 1829 unternahm Julius von Plänckner die erste Rennsteigwanderung, kartografierte ihn und legte damit den Grundstein für seine Bekanntheit und die Tradition. Für Ihre Rennsteigwanderung wünschen wir Ihnen „Gut Runst“.

(2308)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.